Silent Subliminals: Ursache und Wirkung (Kausalprinzip) Teil 2

Silent Subliminals: Ursache und Wirkung (Kausalprinzip) Teil 2

Silent Subliminals: Ursache und Wirkung (Kausalprinzip) Teil 2

Sie sind also das Ergebnis Ihrer früheren Gedanken (siehe Silent Subliminals: Ursache und Wirkung Teil 1).

Ich behaupte, da wo Sie heute stehen, stehen Sie aufgrund Ihrer bisher mehrheitlich undiszipliniert produzierten Gedanken. Überlegen Sie einmal, was alles an Gedanken durch Ihren Kopf fließt, bevor Sie nur Ihr Frühstücksei geköpft haben.

Das sind bereits über 1000 Gedanken, die Ihnen zum größten Teil nicht einmal richtig bewusst sind.
Aus der Summe der Qualität dieser Gedanken entsteht ein Ursache-Potential.

Und dieses bringt zwingend und gesetzesgemäß früher oder später die entsprechende Wirkung in Ihr Leben.

Konfuzius soll einmal gesagt haben:

“Erzähle mir Deine Vergangenheit und ich werde Deine Zukunft erkennen”.

Ja, aber da gibt es doch noch die Zufälle die ich nicht beeinflussen kann, höre ich Sie denken.

Nochmals Irrtum!

Es gibt keine Zufälle. Zufall ist eine Wirkung deren Ursache Sie nicht kennen.

Aber Achtung:

Nur weil Sie die Ursache nicht kennen, heißt das noch lange nicht, dass keine da ist, oder?

Nur weil Sie meine Oma nicht kennen, heißt das doch noch lange nicht, dass ich keine Oma habe, oder?In der Natur läuft alles nach Gesetzmäßigkeiten ab, auch der sogenannte Zufall. Zufall ist eine Wirkung die Ihnen gesetzesgemäß zufällt.

Zuerst ist die Vorstellung, Sie stellen Die Gedanken voran, und dann erfolgt die dazugehörige Wirkung.„Zufälle“ stehen nicht im Gegensatz zur Natur, sondern nur im Gegensatz zu dem, was wir über die Natur wissen.

Oft hindert uns das Brett, das wir vor dem Kopf haben, hinter die „zufälligen“ Ereignisse zu blicken.Versuchen Sie, das Brett nach und nach zu entfernen. Wir können uns das Brett vor dem Kopf nicht mehr leisten, es gibt so schon zu wenig Bäume.

Wenn jemand steif und fest behauptet es gäbe Zufälle, dann beweist er mit dieser Aussage nur, dass er nicht in der Lage ist, sich über die Dinge zu erheben.

So jemand ist mit seiner Ratio derart in der Welt der Fakten verstrickt, dass er unmöglich in der Lage ist, die Fäden zu erkennen und zu erfahren, dass alles richtig ist – so wie es ist.

Silent Subliminals: Ursache und Wikrung

Die unterschwelligen Affirmationen besitzen den Vorteil, das diese Ihre Gedanken ändern bzw. formen. Dadurch verändert sich Ihre Sichtweise und somit Ihr Weltbild zu Ihrem jeweiligen Thema.

Aus bewusster Ursache entsteht eine bewusste und zielgerichtete Wirkung.

Vorausgesetzt natürlich, Sie wenden bewusst “Silent Subliminals” an. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann tragen Sie sich unverbindlich in das eMail-Coaching-Programm / die Welt der Silent Subliminals ein oder beginnen mit dem Silent Subliminals “STARTER-Paket”, sofort Ihr persönlichen Ziele zu erreichen.

>